Weingut Schäfer-Heinrich



Ein Stück Natur am Stadtrand

In idyllischer Lage, umgeben von Weinbergen, dem Naturschutzgebiet Köpfertal und dem Jägerhauswald, betreiben wir das Weingut Schäfer-Heinrich am Rande der Stadt Heilbronn. Seit 1986 führen wir, Andreas und Elke Hieber, den elterlichen Betrieb weiter. Durch unsere Erfahrungen mit den Arbeiten in den Weinbergen und im Weinkeller reifte der Entschluss, einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Daher stellten wir unseren Betrieb nach und nach von konventionellem auf ökologischen Weinbau um. Im Jahr 1990 war die Umstellung vollendet. Seither arbeiten wir in unserem Weingut konsequent nach den Richtlinien des ökologischen Anbauverbandes Ecovin und engagieren uns im Ecovin-Regionalverband Württemberg.

Dass wir den richtigen Weg gewählt haben, zeigen uns die zahlreichen Prämierungen bei verschiedenen Verkostungen (z.B. Auszeichungen bei Ecowinner 2006, dem Internationalen Weinpreis Biofach 2005 und bei der jährlichen Württemberger Weinprämierung), Empfehlungen in Fachzeitschriften für Weinkultur und in dem renommierten Gastronomieführer Gault Millau. Als mittlerweile erfahrene Öko-Winzer sind wir stolz darauf, die Entwicklung des ökologischen Weinbaus in Deutschland miterlebt und mitgestaltet zu haben.

Nach oben

Öko-Winzer wissen, was Trauben gut tut

Hier reifen die Rieslingtrauben für den spritzigen Sekt heran.
Andreas Hieber im Weinberg mit Rieslingtrauben

Das Weinbaugebiet Württemberg rangiert auf Platz vier der deutschen Weinbaugebiete. Ein Weinberg davon wird von uns bewirtschaftet. Und zwar ökologisch vom Rebstock bis zur Flasche. Bei der Auswahl der Rebsorten achten wir darauf, dass die Pflanzen zum Standort passen. Für unsere Region bedeutet das, dass wir verschiedene Rotweinsorten anbauen, allen voran die „Württemberger Klassiker“ Trollinger und Lemberger. Dornfelder, Regent und verschiedene Cabernet-Trauben vervollständigen unser Rotweinangebot. Bei den Weißweinsorten dominiert der Riesling, aus dem der herzhaft prickelnde Sekt hergestellt wird.

Besonderen Wert legen wir auf gesunde Trauben, die im Einklang mit der Natur heranreifen. Dazu müssen wir unsere Rebstöcke sorgfältig kontrollieren, um eventuelle Schädlinge oder Krankheiten bereits im Anfangsstadium zu erkennen. Im „Fall der Fälle“ heißt es aber für uns Öko-Winzer: Verzicht auf chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel. Damit die Böden ausreichend Nährstoffe haben, lockern wir sie regelmäßig auf und düngen rein organisch mit Kompost, Mist und Gesteinsmehlen. Auch für Nützlinge, die uns auf natürliche Art bei der Schädlingsbekämpfung helfen, haben wir ein kleines „Paradies“ geschaffen: Zwischen den Rebzeilen blühen Wildkräuter, Nistkästen und Schlupflöcher bieten Vögeln und Wildbienen Schutz, Greifvögel können die für sie errichteten Sitzplätze zum Spähen anfliegen.

Der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Trauben setzt sich mit der Weinlese im Herbst fort. Anschließend ist all unser Wissen im Weinkeller gefordert, wo wir unsere hochwertigen Weine und Sekte ausbauen.

Nach oben

Keine Sorge um den „Nachwuchs“

Unser Betrieb ist als Ausbildungsbetrieb anerkannt. Derzeit unterstützen uns ein Auszubildender, ein Weinbautechniker und ein Arbeiter bei der Arbeit im Weinberg und im Keller. Bereits zahlreiche Winzergesellen haben bei uns den ökologischen Weinbau „von der Pike“ auf gelernt. So legen wir den Grundstein dazu, dass sich der ökologische Weinbau auch in der nächsten Winzergeneration weiterentwickelt.

Nach oben

Zertifizierte Öko-Produkte, denen Sie vertrauen können

Wie jeder ökologisch wirtschaftende Betrieb wird auch das Weingut Schäfer-Heinrich regelmäßig auf die Einhaltung der EG-Öko-Verordnung und zusätzlich der Ecovin Verbandsrichtlinien überprüft. Diese Kontrollen führt eine unabhängige, staatlich zugelassene Kontrollstelle durch, bei der der Betrieb unter der Kontrollnummer DE-BW-003-00117-ABD geführt wird.

Weitere Informationen:

Seite drucken
© 2005-2017   |   bio-mit-gesicht.de   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt zur Initiative   |   Startseite bio-mit-gesicht.de