Naturland Hof Eidam



Vermarktung vor Ort und überregional

Unseren Hofladen betreiben wir mit viel Liebe und Leidenschaft.
Einblick Hofladen
Das Getreide vermarkten wir größtenteils über die Naturland Marktgesellschaft.
Getreideverladung

Wir erzeugen Roggen, Weizen, Dinkel und Hafer, Gemüse und Kartoffeln, außerdem Eier sowie Fleisch und Wurst vom Rind und Schwein. Unser Getreide vermarkten wir überwiegend über die Naturland Marktgesellschaft, alle weiteren Produkte direkt über unseren Hofladen.

Unsere Spezialität ist ein traditionell hergestelltes Brot aus Sauerteig, das im Steinbackofen gebacken wird: Die Feuerung des Ofens erfolgt mit Holz. Die Glut wird herausgeräumt, aber der Ofen hält die Hitze und die Brotrohlinge werden zu einem leckeren Landbrot gebacken. Freitags stellen wir helles Bauernbrot (Roggenmehl mit Sauerteig) her, samstags backen wir mit Roggenmehl 1150 und geben dem Brot Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Sesam zu.

Saisonal - in der kühleren Jahreszeit – backen wir neben dem Brot einen so genannten Schmierkuchen: Hier wird ein flacher Brotteig mit einer Masse aus Kartoffeln, Quark und Zwiebeln sowie Bauchspeck belegt und im Steinbackofen gebacken. Die "Ruure Worscht", eine traditionell gefertigte geräucherte Wurst mit einer besonderen Gewürzmischung, ist eine weitere von uns hergestellte Leckerei.

Erna ist für die Brotherstellung verantwortlich.
Frau an Knetmaschine
So sehen die "Brotrohlinge" vor dem Backen aus.
Mann und Frau mit Teigrohlingen
Brot und Wurst aus eigener Herstellung: lecker und garantiert "bio".
Brotauswahl
Seite drucken
© 2005-2017   |   bio-mit-gesicht.de   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt zur Initiative   |   Startseite bio-mit-gesicht.de